Tel: +48 32 230 65 85     Kom: +48 535 438 630     email: kontakt@mjmpoliuretany.com

Technologie

Polyurethan stellt einen einzigartigen Werkstoff dar, der unbegrenzte Produktionsmöglichkeiten aufweist. Bei der Verarbeitung kann man daraus diverse Gestalten, Oberflächenstrukturen, Farben und Härten erhalten. Polyurethan kann leicht Elemente aus Kunststoff und Gummi ersetzen. Die Flexibilität von Polyurethan erlaubt es, die Produkte daraus im Bereich Sicherheit, Komfort, Dämmung und Ergonomie anzuwenden. Es können daraus Elemente mit unregelmäßigen Gestalten geformt werden. Produkte aus dem Integralpolyurethan weisen eine kompakte Außenschicht (sog. Haut) und einen porösen Kern auf. Die kompakte Außenschicht ist stark mit der Schaumschicht (dem Kern) verbunden. Sie werden in einem technologischen Schritt durch Eingießen in ein Formwerkzeug hergestellt. Das Fertigelement weist eine Außenschicht in Form von einheitlicher kompakter Oberfläche (sog. Haut) auf. Diese Haut zeichnet sich durch eine hohe mechanische Festigkeit aus, sie ist abriebfest und beständig gegen Entformungen – auch wenn sie eine lange Zeit einer Krafteinwirkung ausgesetzt ist, kehrt sie in die Ausgangsform zurűck (Formgedächtnis).
Aufgrund von solcher Herstellungsmethode erfordert das Produkt keine Polsterung und ist es trotzdem dauerbeständiger als Beschichtungen aus Leder oder Kunststoff, die auch wenn sie sorgfältig hergestellt wurden, keinen Effekt eines integralen Elements aufweisen. In den Produkten kann man auch Verstärkungsteile aus Metall, Holz oder anderen Kunststoffen einsetzen. Es können Polyurethane mit verschiedener Härte in Abhängigkeit von Anwendung und Anforderungen an das Produkt eingesetzt werden. Sie können weich im Anfűhlen oder hart wie Holz sein. Die Härte des Polyurethans wird in Shore-Härte ausgedrűckt. Mit der steigenden Härte weist das Material hohere Festigkeit auf.

Produkt Shore-Härte
Lenkrad 65-80 °Sh A
Armstűtze 50-75 °Sh A
Matratze 45-60 °Sh A

Tabelle [Härtebereiche von ausgewählten Produkten] 

Jedes Erzeugnis wird in einem Formwerkzeug geformt. Es werden Werkzeuge aus Aluminium, Epoxidharz oder Stahl eingesetzt.

SAMSUNG CSC

Dank seinen Eigenschaften wird das Polyurethan űberall dort eingesetzt, wo ein Mensch einen direkten Kontakt mit einem Gegenstand hat. Es eignet sich ideal zur Herstellung von Lenkrädern, Armstűtzen, Matratzen, Kopfstűtzen und Griffen.